Meditations-Wochenende

Das werde und bleib locker - Seminar

Meditation, entspannte Zustände, Hypnose und Trance sind in aller Munde. Kein Wunder, diese zum Teil Jahrtausende alten Techniken erfreuen sich deshalb so großer Beliebtheit, weil sich damit das eigene Leben auf magische und vor allem leichte und sanfte Weise verändern lässt. „In einer Trance wird der Geist formbar wie Wachs“, sagte etwa Nikolaus Enkelmann, einer der ersten deutschen Mentaltrainer, der für seine Arbeit sogar das Bundesverdienstkreuz erhielt. Und man muss nicht Émile Coué mit seiner fast schon berühmten Autosuggestion kennen („„Es geht mir mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser!“), um zu wissen, dass es hier um bedeutende Techniken geht.

Das Meditationswochenende ist also gedacht für Einsteiger und Fortgeschrittene, die sich näher mit der Wirkung und den verschiedenen Techniken der Meditation und Hypnose beschäftigen wollen. Es bildet den sicheren Rahmen für alle, die einfach neugierig genug sind, etwas Neues auszuprobieren, und ist fundiert genug für die, die schon über Erfahrungen in diesem Bereich verfügen. Für die Ausbildung zum HypnoseCoach ist es eine sehr gute Basis, die ich nur empfehlen kann.

Dem Zeittrend und dem eigenen Interesse folgend biete ich nun im Jahr 2022 zum ersten Mal ein Meditationswochenende an. Allerdings wird in diesem Seminar viel mehr geboten als nur Rumsitzen und Meditieren. Hier sind die Themen des Wochenendes in der Übersicht:

Wellness für Geist und Seele

Viele Menschen buchen Seminare wie dieses, weil sie einfach mal wieder richtig runterkommen wollen nach den typischen Strapazen des Alltags. Denn unsere hektische Zeit verlangt den meisten Menschen so viel ab, dass sie kaum zum Luftholen kommen. Um so wichtiger sind richtig gute Pausen und wenn Sie in diesen Pausen mit den richtigen Techniken in tief entspannte, mentale Zustände gehen können, dann wirken diese um so intensiver in Ihrem Alltag. So ist das Meditationswochenende zugleich auch ein perfektes Seminar, um wieder die Balance zu finden, die innere Mitte.

Die positiven Wirkungen der Meditation und Trance sind vielfach bekannt und werden doch immer wieder unterschätzt: Schlafstörungen, viele Arten stressbedingter Erkrankungen, Ängste und Blockaden, innere Zerrissenheit und mangelndes Selbstwertgefühl – bei diesen und vielen anderen Symptomen kann oft eine deutliche Linderung erreicht werden. Natürlich dürfen wir hier kein Heilversprechen machen, das ist ja klar. Als Trainer beschäftigt sich Marc A. Pletzer seit bald 30 Jahren intensiv mit Hypnose und Trance, er ist einer der Besten in diesem Bereich sogar im internationalen Vergleich. Er verfügt als einer der wenigen Trainer eben genau über das Know-how, das für Sie so entscheidend ist. Viele Menschen vertrauen seit Jahren auf seine Kompetenz und sind begeistert von seiner Fähigkeit, andere Menschen in tief entspannte Zustände zu führen. Das sollten Sie auf jeden Fall auch für sich nutzen.

Handwerkszeug für Ihren Alltag

Ganz wichtig ist, dass Sie bei diesem Seminar das Handwerkszeug für ihren Alltag bekommen, um sich selbst oder zum Beispiel auch ihre Kinder in Trance-Zustände zu führen. Das sind zum einen körperliche Techniken, die sie vielleicht vom autogenen Training hier kennen. Diese werden allerdings im Rahmen unseres Seminars mit dem ihr sprachlich orientierten NLP- und Hypnosemethoden kombiniert. Diese Kombination ist absolut einzigartig und hat für Sie den Vorteil, dass sie wirklich etwas lernen, was sie dann gleich auch in ihrem Alltag anwenden können.

Wenn Sie möchten, dann können sie nach diesem Wochenende auch ihre eigenen Entspannungs-Meditationen schreiben und diese zum Beispiel mit ihrem eigenen Handy aufnehmen. Das ist besonders wirksam, wenn sie gesundheitliche Herausforderungen haben oder zum Beispiel eines oder mehrere große Ziele erreichen wollen. Wenn sie dann eine solche Entspannungs-Meditation regelmäßig etwa zum Einschlafen oder in der Mittagspause hören, dann können Sie Ihre Ziele auf sehr einfache und leichte Weise erreichen. Lernen Sie, wie sie solche Texte optimal so schreiben, dass sie wirklich gut wirken. Sie werden erstaunt sein, was sie an einem einzigen Wochenende zu diesem Thema lernen können.

Überblick über die Methoden

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars ist, dass Sie die verschiedenen Methoden kennen lernen, mit denen Sie sich selbst oder andere Menschen in entspannte Zustände bringen können. Einige dieser Methoden sind eben nicht so wirksam, wie das von dem einen oder anderen Autor oder Trainer behauptet wird. Andere Methoden werden einfach unterschätzt und Sie lernen an diesem Wochenende genau, worauf sie achten müssen.

Zu guterletzt macht es eben einfach auch Spaß, sich an einem solchen intensiven Seminar-Wochenende mit sich selbst und den Möglichkeiten des eigenen Geistes zu beschäftigen. Denn an der Pletzer Academy kommt dieser Spaß nicht zu kurz, für uns steht er einfach im Mittelpunkt des Lernens. Denn nur, wenn Sie sich wohlfühlen, können Sie in dieser heiteren, lockeren und immer angenehmen Atmosphäre das Beste für sich herausholen. An Sie sich also gefasst auf ein Wochenende der Superlative, an das sie sich noch lange erinnern werden.